Schulung

Schulung Bedienausweis Arbeitsbühne

WIR SCHULEN IHRE MITARBEITER

 

Durch Fehlbedienung oder nicht fachgerechte Benutzung von Arbeitsbühnen ist es in letzter Zeit immer wieder zu Ausfällen und Unfällen auf den Baustellen gekommen.


Arbeitsbühnen dürfen nur Mitarbeiter bedienen, die von Ihrem Unternehmen als befähigte Personen schriftlich dazu beauftragt und dem DGUV Grundsatz 308-008 ordnungsgemäß in die Sicherheitsbestimmungen und in die Bedienung von Arbeitsbühnen eingewiesen sind.

Um Ihnen zukünftig kostenintensive Ausfallzeiten zu ersparen, bieten wir an, Ihre Mitarbeiter nach dem DGUV Grundsatz 308-008 (DGUV Information 208-019, DGUV Regel 100-500 und ISO 18878 für Internationale Bedienschulungen) in der Bedienung von Arbeitsbühnen zu schulen sowie die Effizienz im Umgang mit der Bedienung von Arbeitsbühnen zu erhöhen.


Als Nachweis erhalten Ihre Mitarbeiter einen Befähigungsnachweis und einen personifizierten Bedienausweis, der berechtigt, sich europaweit auf jeder Baustelle und an jedem Arbeitsplatz als geschulter Bediener für Arbeitsbühnen auszuweisen.

Gerne schulen wir auch bei Ihnen vor Ort. Für einen Individuellen Schulungstermin sprechen Sie uns einfach an. Alle Schulungen beinhalten kostenlose Getränke, Frühstück und ein Mittagessen. Schenken Sie sich und Ihren Mitarbeitern Sicherheit. 

SCHULUNGSTERMINE

 

 

Schulungstermine 2022:

 

 

Fr.   04.02.   6 freie Plätze

 

 

Alle angegebenen Schulungstermine unter Vorbehalt. Bedingt durch die Corona-Situation können sich die Termine auch ändern oder ausfallen. Hierüber informieren wir Sie an dieser Stelle frühzeitig.

Schulungsleiter Andreas Reinkenhoff (l.) mit Herrn Günter Schipper (r.)

bei der Entgegennahme des Schulungs-Zertifikats.

ABLAUF DER SCHULUNG

 

Die theoretische Lerneinheit und die praktischen Trainingseinheiten werden mit einem Multiple-Choice-Test und praktischen Fahrtests abgeschlossen.

Dauer: ca. 8 Stunden

 

Schulungsort: KFR Mietlifte GmbH, Am Handorfer Bahnhof 35, 48157 Münster 

 

Schulungstermine finden nach Absprache statt und sind auch an Samstagen möglich. Beginn ist jeweils um 8.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Natürlich schulen wir auch direkt in Ihrem Unternehmen.

Die Schulung ist auf bis zu 6 verschiedenen Gerätekategorien möglich: Scherenbühnen, Lkw-Arbeitsbühnen, Gelenkteleskopbühnen, Teleskopbühnen, Anhängerarbeitsbühnen sowie Spezialmaschinen.Die Auswahl wird auf Wunsch speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Der Schulungsinhalt ist auf berufsgenossenschaftliche Vorlagen (DGUV Grundsatz 308-008) abgestimmt.

Die Schulung enthält: Schulungsunterlagen, Befähigungsnachweis und personifizierten, internationalen, bilingualen Bedienausweis (Foto wird vor Ort gemacht). Ein Mittagessen, sowie Getränke werden gereicht und sind im Schulungspreis enthalten.

Für weitere Details oder noch offene Fragen steht Ihnen unser Büro oder unser Außendienst, gerne auch bei Ihnen vor Ort, jederzeit zur Verfügung. Fragen Sie uns noch heute nach einem attraktiven Angebot.